Novität #5 Die vegetarische Poesie des Melech Ravitch von Irad Ben Isaak

Iber deine lider shvebt royte sheyn,
a yedes drite vort: blut.
Blut?
Is es den nisht der otem
fon ale lebns?
Dos harts fon ale veyen?

Irad Ben Isaak untersucht Ravitchs vegetarische Poesie, insbesondere den Gedichtzyklus „Vegetarish Evangelium“, der 1921 in Wien erschien ist.

→ mehr lesen